Blog des Quartiersmanagements Rechts-der-Wertach

Aktuell l Kalender - 01.11.2018  09:41

Erfahrungsaustausch

Die Arbeit des Quartiersmanagements stösst auch ausserhab des Stadtteils auf Interesse!
Im Frühjahr begleitete das Quartiersmanagement ein Seminar an der Uni Augsburg zum Thema Mental Maps - eine Methode, die auch Grundlage des Kinderstadtplans war. Studierende der Uni Augsburg besuchten das Quartiersmanagement für Interviews über seine Arbeit.
Im Juli nahm das Quartiersmanagement am Diskursiven Dinner im Rahmen des Hohen Friedensfests teil, um über Methoden der Bürger/innenbeteiligten zu berichten
Zum Deutschen Pfarrerinnen- und Pfarrertag im September bot das Quartiersmanagement einen sehr gut besuchten Stadtteilspaziergang an, der aufgrund des fachlichen Austauschs mit den bundesweiten Gästen auch für das Quartiersmanagement sehr lohnend war.
Im Oktober war das Quartiersmanagement an das KIT (Karlsruher Institut für Technologie) der Universität Karlsruhe eingeladen, um seine Arbeitsweise der aktivierenden Stadtentwicklung vorzustellen.
Beim Baukulturkonvent der Bundesstiftung Baukultur im November in Potsdam stellten Vertreter/innen des Quartiersmanagements vor, wie sich Kinder und Jugendliche aktiv an der Stadtentwicklung beteiligen lassen.

0 Kommentare

Mein Kommentar

Zurück




zum Blog Oberhausen-Mitte




Quartiersmanagement
im Auftrag der Stadt Augsburg,
Stadtplanungsamt

Heike Skok, Jan Weber-Ebnet

0821/ 4550268
0179/ 2331232
kontakt@rechts-der-wertach.de

Dienstag, von 14:00 - 17:00
im Familientreff Emilienstraße 2
sowie nach Vereinbarung




Arbeitsgemeinschaft
Urbanes Wohnen
entwickeln planen kommunizieren