Blog des Quartiersmanagements Rechts-der-Wertach

Zur Zeit wird gefiltert nach: Aktuell l Kalender
Filter zurücksetzen

Aktuell l Kalender - 22.07.2017  08:31

Helmut-Haller-Fußballturnier

Einen Tag nach Helmut Hallers Geburtstag fand die Vorrunde der stadtweiten „Rotary Streetsoccer Matchdays“ auf dem mobilen Fußballfeld des SJR statt. Gespielt wurde in gemischten Teams (mind. 1 Mädchen) in den Gruppe U15 und U19. Das Quartiersmanagement unterstützte den Stadtjugendring bei der Vorbereitung und Durchführung.
Mit dem Turnier verfolgt das Quartiersmanagement mit der Urbanen Konfliktprävention eine langfristige Strategie:
Der Platz eignet sich insbesondere für intensivere, laute und „robuste“ Nutzungen, wie Basketball oder Kleinfeldfußball, die neben der Nutzung durch die Drogenszene neue Akzente setzen können und den Platz für andere Bürger/innen nutzbar machen. Mit dem Fußballturnier sollte erstmals eine derartiger „Aktionsraum“ inklusive deren Auswirkungen und Akzeptanz in der Nachbarschaft getestet werden. Das Quartiersmanagement kam mit zahlreichen Bürger/innen und einigen Entscheidungsträger/innen in intensive Gespräche.

Aktuell l Kalender - 15.07.2017  08:49

Mobilität im Stadtteil

In Kooperation mit dem Interkulturellen Frauen-Radfahr-Club und Volldabei e.V. wurde seit Mai ein gut besuchter Fahrradkurs für Frauen auf dem Schulhof der Löweneckschule angeboten. Initiiert wurde der Kurs durch die Stadtteilmütter im Schulcafé. Es besteht eine große Nachfrage und die Frauen, darunter auch anerkannte Geflüchtete aus Syrien, sind mit großem Eifer bei der Sache.

Aktuell l Kalender - 02.06.2017  17:03

Nachbarschaftsbeeet an der Dieselbrücke

Die Nachbarschaftsbeete an der Dieselbrücke gehn nun schon ins 3 Jahr.Im Frühjahr wurde der Bauwagen grundlegend renoviert. Statt der Mobiltoilette wurde, mit technischer Unterstützung des Quartiersmanagements, der Bau eines Trockenklosetts in Angriff genommen.
Regelmäßig wird die Nachbarschaft vom Spielplatzpaten zum Sonntagskaffee geladen.

Aktuell l Kalender - 01.06.2017  13:25

Bauaktionen im Garten an der Neuhofer Straße

Nach einem langsamen Start und einen behutsamen Wiederaufbau der Gruppe ging es 2017 mit großem Elan weiter:
Im März hat sich die Gartengemeinschaft zu einer ersten Mitgliederversammlung im Nachbarschaftsgarten getroffen und die Projekte für den Sommer 2017 besprochen.
Neben Verbesserungen am Schuppen stand vor allem die Schaffung eines gemütlichen Sitzplatzes auf der Agenda. Hierfür konnte kostenlos Holz von einem Verpackungsbetrieb beschafft und in einer Bauaktion zu einem Pergolatragwerk verarbeitet werden. Ebenso konnten günstige Paletten für den Bau weiterer Beete beschafft werden. Auch in diesem Jahr unterstützte das Grünflächenamt das Projekt mit der Lieferung von Erde.
Darüber hinaus gab es vielfältige kreative Bautätigkeiten, wie etwa der Bau eines umfangreichen Spielhauses oder des Grillplatzes.
Die Gruppe erhebt, um vom Verfügungsfonds unabhängig zu werden, mittlerweile einen kleinen Mitgliedsbeitrag, aus dem eine Schaukel und Möbel angeschafft wurden.

Aktuell l Kalender - 18.05.2017  13:17

Der Nachbarschaftsgarten an der Neuhofer Straße startet in den zweiten Sommer!

Nach der zweijährigen Bauphase des Diözesanarchivs in Kirche St. Johannes konnte die Gartengemeinschaft das Grundstück, das sie bereits zuvor temporär bewirtschaftet hatte dauerhaft im Besitz nehmen.
Nach einem langsamen Start und einen behutsamen Wiederuafbau der Gruppe geht es 2017 mit großem Elan weiter:

Im März hat sich die Gartengemeinscht zu einer ersten Mitgluiederversammlung im Nachbarschaftsgarten getroffen und die Projekte für den Sommer 2017 besprochen.
In diesem Jahr sollen ktiv neue Mitgieder geworben werden. Ein Plakat wurde am Zaun des Gartens ausgehängt.
Neben Verbesserungen am Schuppen stand vor allem die Schaffung eines gemütlichen Sitzplatzes auf der Agenda. Hierfür konnte kostenlos Holz von einem Verpackunsgbetrieb beschafft und in einer Bauaktion zu einem Pergolatragwerk verarbeitet werden. Es fehlt nun noch ein Sicht- und Sonnenschutz.
Ebenso konnten günstige Paletten beschafft werden, die für die Anlage weiterer Beete notwendig sind. Auch in diesem Jahr unterstützt das Grünflächenamt unser Projekt großzügig mit einer kostenlosen Lieferung Erde.




zum Blog Oberhausen-Mitte




Quartiersmanagement
im Auftrag der Stadt Augsburg,
Stadtplanungsamt

Heike Skok, Jan Weber-Ebnet

0821/ 4550268
0179/ 2331232
kontakt@rechts-der-wertach.de

Dienstag, von 14:00 - 17:00
im Familientreff Emilienstraße 2
sowie nach Vereinbarung




Arbeitsgemeinschaft
Urbanes Wohnen
entwickeln planen kommunizieren