Blog des Quartiersmanagements Rechts-der-Wertach

Zur Zeit wird gefiltert nach: Stadtteilbüro l Stadtteilwerkstatt
Filter zurücksetzen

Stadtteilbüro l Stadtteilwerkstatt - 07.11.2017  08:29

1. Stadtteilarbeitskreis Rechts-der-Wertach

Wir haben uns sehr gefreut, dass 15 Akteure und Projektmacher/innen am ersten Stadtteilarbeitskreis teilgenommen haben.
Das Anliegen des Quartiersmanagements war es, die Projekte im Stadtteil besser zu vernetzen, eine klare Kooperationsstruktur aufzubauen und gemeinsam, transparent und verbindlich über die Jahresplanung und die Budgets 2018 zu beraten bzw. zu entscheiden.

An der Wand hatten wir den Ablauf des Jahres in Monaten dargestellt und das zu verteilende Budget in kleine 100€-Scheinen vorbereitet.
Alle Teilnehmer haben der Runde ihre Vorhaben für 2018 kurz vorgestellt und benannt, welche Unterstützung sie vom Quartiersmanagement und wieviel Geld sie ungefähr für ihre Vorhaben brauchen.
Es wurde angeregt und konstruktiv über die Projekte beraten. Es hat sich ein vielfältiges Bild der Aktivitäten ergeben, das Quartiersmanagement weiss nun, wo es gebraucht wird und das Budget wurde einvernehmlich verteil.

Stadtteilbüro l Stadtteilwerkstatt - 25.10.2017  22:06

Ein Stadtplan für Kinder

Bereits im Vorjahr haben sich Schüler/innen der Werner-Egk-Schule in Zeichnungen, Plananalysen und einer Stadtsafari mit ihrem Stadtteil auseinandergesetzt. Ergebnis war ein gedruckter Stadtplan von Oberhausen-Mitte und eine Führung in der die Schüler/innen ihre Sicht auf den Stadtteil präsentierten.
Ein Folgeprojekt startet für den Stadtteil Rechts-der-Wertach in diesem Jahr an der Löweneclschule. Zunächst haben die Schüler/innen ihren subjektiv empfundenen Schulweg gezeichnet und im Plan Orte identifiziert, Stärken und Schwächen benannt. Mit einer Safari in unbekannte Ecken des Stadtteils wird es weitergehen.

Das Team des Quartiersmanagement

Zum Jahresbeginn hat Quartiersmanagement sein Team verstärkt: Die Gartenprojekte werden nun von Jens Emminger, Landschaftsarchitekt mit mittlerweile abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik, betreut.

Proektteam Rechts der Wertach
Jens Emminger, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt, Sozialpädagoge
Heike Skok, Dipl. Soziologin
Jan Weber-Ebnet, Dipl. Ing. Architekt
mit
Stephanie Reiterer, Dipl. Ing Innenarchitektin, MA Stagedesign
(Konzeption "OTTO on tour" und "Use-It-Map", Skulptur Herbstfest 2017)

Stadtteilbüro l Stadtteilwerkstatt - 15.05.2015  12:53

Fahrradkurs in der Unterkunft an der Ottostraße

In diesem Sommer organisiert das Quartiersmanagement einen Fahrradkurs für die Bewohner/innen der Unterkunft an der Ottostraße. Die Initiative VOLLDABEI www.volldabei.de hat für das Projekt 12 gepflegte, rote Kompakträder zur Verfügung gestellt, die sich für junge und ältere Anfänger/innen gleichermaßen eignen. Diese drehten ihre ersten Runden auf dem Hof der Unterkunft, demnächst soll es auf den nahe gelegenen Verkehrsübungsplatz gehen.




zum Blog Oberhausen-Mitte



Letzte Nachrichten

Einladung zum Werkstattgespräch
29.01.2018 15:14
Alles Gute für 2018!
19.12.2017 12:08
Advent an der Dieselbrücke
08.12.2017 08:25
Stadtteilsafari
20.11.2017 08:41

Quartiersmanagement
im Auftrag der Stadt Augsburg,
Stadtplanungsamt

Heike Skok, Jan Weber-Ebnet

0821/ 4550268
0179/ 2331232
kontakt@rechts-der-wertach.de

Dienstag, von 14:00 - 17:00
im Familientreff Emilienstraße 2
sowie nach Vereinbarung




Arbeitsgemeinschaft
Urbanes Wohnen
entwickeln planen kommunizieren