x


Aktuelles/ Blog



zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt

Zur Zeit wird gefiltert nach: ausserunterr. Projekte
Filter zurücksetzen

ausserunterr. Projekte - 04.08.2017  16:20

Oberstufencafé Ottobrunn - Entwurf 1/1

Schnell war eine Synthese aus den besten bzw. ähnlichen Elementen der einzelnen Entwürfe gefunden.

Zunächst wurde der Entwurf 1/1 auf dem "aufgezeichnet". Dabei wurde der Entwurf in Stellproben und mit Mobiliar immer wieder auf eine gute Ergonomie hin überprüft und optimiert. In mehrern Teams wurden dann die Einbauten und das Mobiliar der einzelnen Raumbereiche aus großen Wabenpappenelementen geschnitten und mit mit Klebeband verbunden. Viele Elemente wurden im Prozess entworfen und ausprobiert, zahlreiche räumliche Ideen wurden im Bauprozess entwickelt und realisiert.
Bereits am Nachmittag des 2. Projekttages war das 1/1-Modell des fertig und stand für kleien szenische Übungen zur Verfügung, mit denen die Nutzungsmöglichkeiten dargestellt werden sollten.
Während des Schulfestes wurde das künftige Oberstufencafé der Schulgemeinschaft präsentiert.
Das Modell hat die Schulleitung so sehr überzeugt, dass diese bereits eine ansehnliche Summe für die Realisierung zugesagt hat. Mit weiteren Unterstützern, Förderern und mit fachlicher Begleitung der LAG soll das Schulcafé im kommenden Schuljahr realisiert werden.


ausserunterr. Projekte - 30.07.2017  17:41

Sitzlandschaft im Schulhof

Vor 2 jahren wurde das Schulfest des Maria-Theresia-Gymnasiums in Augsburg dazu genutzt, unter Leitung der LAG zahlreiche Verbesserungen im Schulhof zu planen und temporär zu inszenieren, So gelang es, die Schulgemeinschaft von den Maßnahmen überzeugen und zahlreiche Unterstützer zu gewinnen. So wurde mittlerweile aus Mitteln der IKEA-Stifung und mit einem örtlichen Landschaftsarchitekt das aus Paletten improvisierte §Grüne Klassenzimmer" gebaut. Über dne Förederverien konnte nun die Finanzierung der Sitzlandschaft auf einem bisher nackten Betonsockel in Angriff genommen werden.
Auf Basis der ursprünglichen Raumprobe mit Paletten wurden zunächst im Modell verscheidene Alternativen auspobiert.
In einer mehrtägigen Bauaktion mit vielen Schulklassen ca. 40 passgenaue Palletten für den Unterbau und ca. 45 Deckplatten aus dauerhaftem Lärchenholz gebaut.
Nachdem diese so angeordent waren, dass es den Vorstellungen der Schüler und den Unfallverhütungsvorschriften entsprach, wurden sie verbunden und allseitig verkleidet.

ausserunterr. Projekte - 10.07.2017  22:07

Fortbildung "Kulturelles Erbe und Jüdisches Erbe in Regensburg und der Oberpfalz"

Ziel der Fortbildung in Regensburg was es, Lehrkräften Anregung und Unterstützung  zu bieten, wie Kulturerbe und Jüdisches Erbe lebendig und zielgruppengerecht an Schüler/innen vermittelt werden kann.
Vertreter/innen des bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege und die Untere Denkmalschutzbehörde präsentierten Projekte der jüngsten Vergangenheit, unter anderem die Grabungen vor dem Neubau der neuen Synagoge und dem Neubau des Museums der bayerischen Geschichte. Die Welterbekoordination der Stadt Regensburg stellte zudem Teilhabemöglichkeiten am Europäischen Kulturerbejahr 2018 vor und präsentierte das „Bürgerprojekt Synagogenneubau“ als Anknüpfungspunkt für die Thematisierung des jüdischen Kulturerbes in Regensburg.Nach den Impulsreferaten am Vormittag wurden in mehreren parallelen Arbeitsgruppen konkrete Projektideen entwickelt und Umsetzungsstrategien erdacht, wie etwa einer Kulturerbetour im Sommer 2018, die mehrere schulische Projekte zum Kulturerbejahr verbindet.

ausserunterr. Projekte - 30.06.2017  17:22

ArchitekturSchulBus

Seit 4 Jahren und auf über 30.000 km begleitet der ArchitekturSchulBus die LAG und macht die bayernweite Arbeit überhaupt erst möglich.
Er bietet Material für den Modellbau bei Fortbildungen und Schulprojekten, enthält Werkzeug für handwerkliche Projekte und stellt alles bereit, was für die temporäre Bespeilung von Stadträumen notwendig ist.
Regelmässig sind ehrenamtliche Einsätze notwendig, damit der Bus der LAG noch lange erhalten bleibt und die umfangreiche Aussattung stets vollständig, intakt und aufgeräumt ist. Ebenso wird die Ausstattung laufend ergänzt und optimiert.

ausserunterr. Projekte - 19.05.2017  15:09

Oberstufencafé Ottobrunn - Entwürfe im Modell

Bisher wurden in Teams drei alternative Entwürfe für das Oberstufencafé entwickelt. Im letzten Schritt haben sie die Teammitglieder ihren gemeinschaftlichen Entwurf vorgenommen, individuell weiterentwickelt und in einem Medium ihrer Wahl möglichst professionell ausgearbeitet - die Spanne reichte dabei von einer Schilderung eines Rundgangs durch das Café über eine 3D-Simulation und Zeichnungen bis zu zahlreichen Modellen. In einem langen "Testat" stellten die Verfasser/innen ihre Entwürfe vor. Nun geht es um die vertiefende Untersuchung einzener Aspekte, um im nächsten Schritt zu einer Synthese zu gelangen, die es erlaubt, im Raum des zukünftigen Cafés ein 1:1-Modell aus Pappe zu bauen.




Kontakt###Impressum###Disclaimer+##Sitemap###Mitgliederbereich

Die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördern die Beschäftigung mit dem Thema Architektur im Unterricht.