op



#



#Perspektivenwerkstatt
#im Auftrag der
#Gemeinde Strullendorf


#
#URBANES WOHNEN eG

Expertenrunden




- Infrastruktur
- Bauliche Entwicklung

am 11.02.09 im Sitzungssaal des Rathauses  

Der Einladung durch die Gemeinde waren jeweils ca. 20 örtliche Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft und sozialer Infrastruktur gefolgt. Zahlreiche Experten nahmen an beiden Gesprächsrunden teil.

Nach der Begrüßung und einer Einführung durch die Gemeinde Strullendorf zu den Zielen der Sanierung des Ortskerns stellte URBANES WOHNEN eG sich und seine Arbeitsweise vor.   
Arbeitsauftrag der Expertenrunden mit lokalen Akteuren ist eine Bestandsaufnahme des jeweiligen Themenfeldes sowie die Formulierung von Handlungsansätzen und Perspektiven aus Sicht der Betroffenen bzw. der Akteure.
Ziel des Verfahrens ist es, gemeinsam konsensfähige Perspektiven für die Sanierung des Ortskerns und für die Zukunft Strullendorfs zu entwickeln und die BürgerInnen für die Mitwirkung an deren Umsetzung zu gewinnen.

Im ersten Teil ging es um die aktuelle Situation aus Sicht der Betroffenen, im zweiten um konkrete Zukunftsperspektiven und vor allem um die Mitwirkungsbereitschaft der Akteure bzw. der durch sie vertretenen Gruppierungen.

Die Stellungnahmen wurden jeweils auf Karten notiert, an der Wand den thematisch geordnet und vorgetragen. In der gemeinsamen Diskussion erfolgte  eine Vertiefung der Themen und Problemfelder.

Ergebnisse:
Ergebnisse der Expertenrunden (pdf)

Bestandsaufnahme (pdf)



URBANES WOHNEN eG #
Kontakt ## #Impressum, Disclaimer